Webcam Blick vom Saziani auf StradenKIS Steirisches VulkanlandGoogle EarthHERE - Routenplaner

Gesundheit/Soziales 

Hausapotheke in der Ordination Dr. Zweiker
Ordination Dr. Zweiker in Straden
 

Ärzte in der Marktgemeinde Straden

Ärztin für Allgemeinmedizin - Gemeindeärztin für die Ortsteile Straden und Hof bei Straden:

Dr. Gudrun Zweiker
8345 Straden 99
Tel.: 03473 / 8300
Fax: 03473 / 8300-99
E-Mail: gudrunzweiker at gmail dot com
Internet: http://www.zweiker.at 
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel.: 03476 / 2144

Praxiszeiten:
Mo, Di, Do, Fr: 7.30 - 11.30, Di: 15.00 - 18.00, Sa: 8.00 - 9.00 und nach Vereinbarung
Die Ordination ist barrierefrei gestaltet - Erreichbarkeit für Rollstuhlfahrer gegeben.
Außerdem verfügt die Ordination über eine eigene Hausapotheke!

Arzt für Allgemeinmedizin - Gemeindearzt für den Ortsteil Stainz bei Straden:               

Dr. Wolfgang Scheucher
Muggendorf 150, 8345 Straden
Tel./Fax: 03473 / 7888
Praktischer Arzt in 8350 Fehring, Radkersburger Straße 1a

 

Zahnarzt

Dr. Markus Trummer
8345 Straden 79
Tel.: 03473 / 7928
Bezirkszahnärztevertreter: Dr. Helfried Fuchs, 8490 Bad Radkersburg
Stellvertreter: Dr. Markus Trummer, 8345 Straden
Zahnarztnotdienst: http://stmk.zahnaerztekammer.at

Praxiszeiten:
Mo/Mi: 13.00 - 19.00, Di/Do: 7.30 - 13.00, Fr: 8.00 - 13.00
Zahnspangenkontrolle: Mi 16.00 - 18.00

 

Tierarzt 

Dr.vet. Alois Hütter
Marktl 4, 8345 Straden
Tel.: 03473 / 7321 oder 0664 / 101 82 11
Fax: 03473 / 7321-4

Praxiszeiten:
Mo - Fr 17.00 - 18.30

 

Geschichtliches:
Ehe die Ärztebildung auf universitärer Ebene erfolgte, erlernte man den Beruf des Wundarztes oder Baders wie ein Handwerk. Die ausgebildeten Wundärzte ließen sich überwiegend in den Städten und größeren Märkten des Landes nieder. Bis ins 18. Jahrhundert bekamen auch kleinere Orte wie Straden eien ärztliche Versorgung, auch wenn sich nur ein kleiner Teil der Bevölkerung eine fachmännische Behandlung leisten konnte.

Der erste Arzt, zu dem nähere Angaben in Erfahrung gebracht werden konnten, war Wolfgang Leonardo (Lienhart). Im Jahre 1800 erwarb er mit seiner Frau Elisabeth das Haus Straden Nr. 21, in dem sich die ärztliche Tradition lange erhalten hat. Die Nachfolge des 1819 verstorbenen Wolfgang Leonardo trat sein Schwiegersohn Johann Urag an. Er ließ in Straden Nr. 21 jenes stattliche "Doktorhaus" errichten, das 1979/80 wegen Baufälligkeit durch einen Neubau ersetzt wurde.

Ab der Mitte des vorigen Jahrhunderts sind mit kleineren Unterbrechungen bis 1970 stets zwei Ärzte, zum Teil auch drei Ärzte in Straden nachweisbar, wovon einer die Distriktsarztstelle innehatte.

In der politisch bewegten Zeit nach dem Ersten Weltkrieg nahm der Stradener Arzt Dr. Willibald Brodmann (gestorben 1922) als Begründer des Untersteirischen Bauernkommandos eine Schlüsselrolle im Abwehrkampf um die Grenzziehung zwischen der neuen Republik Österreich und dem SHS-Staat ein. Sein Schwiegersohn Dr. Hans Tita Probst wurde beim NS-Putsch 1934 erschossen. Dr. Fritz Gerscha musste als Ortsgruppenleiter der Vaterländischen Front 1938 Straden verlassen und erhielt Gauverbot.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde die ärztliche Versorgung von Straden durch den Distriktsarzt und gleichzeitigen Bürgermeister Dr. Rudolf Gränz gewährleistet, der mit Unterbrechung zu Kriegsende bis zu seinem Tod 1970 Arzt in Straden Nr. 21 war. In der schwierigen Nachkriegssituation des Jahres 1945 mit zahlreichen Minenopfern blieb Straden ohne ärztliche Hilfe. Von 1948 bis zu seinem Tod 1969 wirkte Dr. Franz Posch als praktischer Arzt in Kronnersdorf Nr. 41.

Nachfolger der kurz nacheinander verstorbenen Ärzte Dr. Posch und Dr. Gränz wurde 1970 Dr. Herbert Peuschler, der seine Ordination im Haus Marktl Nr. 51 (vulgo Stöckllederer) unterbrachte. Nach dessen frühen Tod war seit 1974 Dr. Mohamed Ghafour praktischer Arzt und Distriktsarzt in Straden. Er war vorerst im Gemeindewohnhaus Straden Nr. 79 (heute Zahnarztpraxis Dr. Trummer) untergebracht, ehe er ins neu errichtete Haus Straden Nr. 21 übersiedelte. Seit 1.1.2002 ist Frau Dr. Gudrun Zweiker neue Gemeindeärztin in Straden Nr. 99.

Zahnärzte und Dentisten in Straden:
vor dem Zweiten Weltkrieg: Dr. Fritz Gerscha
1946-1950: Dentist Willibald Sterf, Straden 6
1950-1952: Dr. Hans Putz, Straden 6
1952-1958: Dr. Alfred Spok, Straden 15
1958-1961: Dentist Karl Tischler, Straden 15
1961-1962: Dentist Josef Lackner, Straden 15
seit 1.4.1994: Dr. Markus Trummer, Straden 79

Tierärzte in Straden:
1922-1938: Tierarzt Friedrich Bartl, Straden 14
1938-1945: Dr. Fritz Kamler, Straden 4
1945-1950: DDr. Otto Gebauer, Straden 21
1950-1957: Dr. Helmut Pichler, Straden 21
1953-1957: Dr. Margarete Pichler, Straden 21
1957-1989: Tierarzt Karl Schuster, Straden 21 bzw. 79
seit 1984: Dr. Alois Hütter, Marktl 4